Gesunde Frühstücksbowl für Kinder

Unsere Frühstücksbowl

Frühstück

Beim Frühstück bin ich ein echtes Gewohnheitstier; ich esse eigentlich fast immer das gleiche. Zumindest ist das im Alltag so; wenn ich frei habe oder wir unterwegs sind, esse ich auch gerne mal etwas anderes.

„Lekker-eten“

Ich esse zum Frühstück schon seit Jahren gerne eine Mischung aus Haferflocken, Joghurt und Früchten (der Saison).  Vor ein paar Monaten hat mir meine Schwester ein Rezept für eine Art Frühstücksbrei gegeben- wir nennen diesen Brei „Lekker-eten“, mein Neffe nennt ihn so und wir haben das übernommen. Thomas und Martha essen ihn nicht so gerne, Lotte und ich dafür umso lieber.

Meine Schwester hat das Rezept selber aus einem Kochbuch, ich wandele es mittlerweile auch mal ab oder ergänze andere Zutaten.

Frühstücksbowl,Haferflocken, Früchte, Obst, Datteln, Nüssen, Samen, Leinsamen, Banane, Kiwi,Himbeeren,Rote Beete, Blaubeeren, Cashew-Kerne, Kokosöl, Kokosflocken, Bowl, Frühstück, gesund essen, healthy eating, Essen für Kinder, Kinderessen, Kinderfrühstück
je nach Geschmack kann man Früchte, Gemüse, Samen und Nüsse hinzufügen
Rezept
Frühstücksbowl,Haferflocken, Früchte, Obst, Datteln, Nüssen, Samen, Leinsamen, Banane, Kiwi,Himbeeren,Rote Beete, Blaubeeren, Cashew-Kerne, Kokosöl, Kokosflocken, Bowl, Frühstück, gesund essen, healthy eating
Brei aus Haferflocken, Cashew-Kernen, Datteln, Kokosöl, Kokosflocken

Die Grundlage sind (am besten über Nacht) in Wasser eingeweichte Cashew-Kerne, Datteln und Haferflocken.
Am nächsten Morgen kommen dann noch Kokosflocken, ungesüßtes Vanillepulver, und flüssiges Kokosöl (ich erwärme es kurz) hinzu.

Diese Mischung wird dann in einen Blender gegeben und zu einem Brei vermengt. Ein bisschen schwierig ist es, den Brei aus dem Blender zu bekommen, ganz gut geht das mit einem Teigschaber.

Tipp

Ich mache meist die doppelte oder dreifache Menge und friere dann kleinere Portionen im Tiefkühlschrank ein, die ich dann nach und nach auftauen kann.

 

 

 

 

 

 

Frühstücksbowl,Haferflocken, Früchte, Obst, Datteln, Nüssen, Samen, Leinsamen, Banane, Kiwi,Himbeeren,Rote Beete, Blaubeeren, Cashew-Kerne, Kokosöl, Kokosflocken, Bowl, Frühstück, gesund essen, healthy eating
Frühstücksbowl mit Haferflocken, Früchten, Nüssen, Samen und Rote Beete

 

Früchte & Co.

Ich liebe Himbeeren. Da diese ja sehr saisonabhängig sind, nehme ich in der Regel TK-Himbeeren für die Bowl. Hinzu kommt noch eine Banane und je nach Jahreszeit bzw. was wir gerade da haben. Diese im Bild habe ich mit Blaubeeren, Kiwi, Rote Beete und Leinsamen dekoriert.

Andere Zitrusfrüchte (außer Kiwi) esse ich dazu nicht so gerne; aber da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind, probiert es einfach mal aus.

Frühstücksbowl,Haferflocken, Früchte, Obst, Datteln, Nüssen, Samen, Leinsamen, Banane, Kiwi,Himbeeren,Rote Beete, Blaubeeren, Cashew-Kerne, Kokosöl, Kokosflocken, Bowl, Frühstück, gesund essen, healthy eating, Essen für Kinder, Kinderessen, Kinderfrühstück

Hier die Zutaten zum Rezept:

80 g Datteln

100g Cashew-Kerne

130 g Haferflocken

2 EL Kokosflocken

1 EL Kokosöl

2 TL ungesagtes Vanillepulver

Obst bzw. Gemüse und Samen nach Saison und Geschmack

Frühstücksbowl,Haferflocken, Früchte, Obst, Datteln, Nüssen, Samen, Leinsamen, Banane, Kiwi,Himbeeren,Rote Beete, Blaubeeren, Cashew-Kerne, Kokosöl, Kokosflocken, Bowl, Frühstück, gesund essen, healthy eating, Essen für Kinder, Kinderessen, Kinderfrühstück
Frühstücksbowl mit Haferflocken, Früchten, Nüssen, Samen und Rote Beete
…und noch ein Tipp

Da der Brei durch die Datteln relativ süß ist, eignet er sich auch als toller (und gesunder) Kuchen-Ersatz.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen Guten Appetit!

Was esst ihr denn eigentlich so zum Frühstück und habt ihr (gesunde) Tipps  bzw. Rezepte für Frühstück-Bowls?

Share your thoughts

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu