Fotografin bei Drohnenaufnahmen im Gegenlicht im Schnee

Weekly 02 – Über Drohnenbilder, Reclam zum Hören und einen Gedanken zum Thema „Beruf und Familie“

Weekly 02 –

 

weekly, update, weeklyupdate, erste januarwoche, januar, woche, sonntag, personal, personal stuff, Winter, Wintersonne, Winteraufnahmen, Landschaftsfotografie, Draußen sein

Jobs & Co.

 

Fotoaufnahmen mit Drohne

Diese Woche war (endlich wieder) etwas produktiver. Gleich am Montag habe ich Bilder mit meiner Fotodrohne gemacht.

Schon letzten Sonntag war das Wetter ja so schön und der Wetterbericht für den Montag war ebenfalls sehr gut vorausgesagt.

Das Gute im Winter ist für uns Fotografen (zumindest gilt es für diesen Fall), dass es sehr spät erst hell ist und wieder schon früh dunkel wird.

Für Aufnahmen, die beim oder kurz nach Sonnenaufgang stattfinden sollen, muss man daher nicht ganz so früh aufstehen. 🙂 Im Sommer zum Beispiel, geht die Sonne teilweise schon so früh auf, dass man am besten um 4 Uhr morgens vor Ort ist!

 

Diese Bilder sind dabei entstanden:

Drohne, Drohnenfotografie, Drohnenaufnahmen, Drohnenbild, Landschaft, Landschaftsfotografie, Schnee, Eis, Winterlandschaft, Winteraufnahmen, Schleswig-Holstein, Kreis Ploen, Sonnenaufgang, Licht, Wintersonne, Scharstorf
Fotoaufnahmen mit Drohne über einem Feld und See in Schleswig-Holstein
Drohne, Drohnenfotografie, Drohnenaufnahmen, Drohnenbild, Landschaft, Landschaftsfotografie, Schnee, Eis, Winterlandschaft, Winteraufnahmen, Schleswig-Holstein, Kreis Ploen, Sonnenaufgang, Licht, Wintersonne, Scharstorf
Fotoaufnahmen mit Drohne über einem Dorf und Seenlandschaft in Schleswig-Holstein

Dann habe ich diese Woche wieder für den Blog twoforfashion geshootet, erst in der Kaifu Lodge in Hamburg und dann Streetstylebilder.

Außerdem habe ich ein weiteres Projekt fertiggestellt; wenn es komplett fertig ist, zeige ich davon bestimmt auch mal etwas bei Instagram.

 

Mein Arbeitszimmer

Ansonsten habe ich noch mein Arbeitszimmer umgestellt. Ab und zu muss ich meinen Arbeitsplatz umräumen, ich finde das bringt immer ein bisschen neue Energie. 🙂

 

(Wieder)-entdeckt

Anfang der Woche habe ich bei Spotify entdeckt, dass einige Reclam-Ausgaben (u.a. der Schimmelreiter von Theodor Storm; Effi Briest von Theodor Fontane) dort gehört werden können- und ich bin ganz begeistert!

Ich habe in letzter Zeit immer mal wieder Podcasts ausprobiert, habe dann aber irgendwie nicht so das richtige gefunden.

Bei diesem Angebot bin ich jetzt richtig „hängen geblieben“ und habe diese Woche während der Bildbearbeitung „Den Schimmelreiter“ gehört.

Wenn ihr noch mehr Tipps für Podcasts oder Online-Hörbücher habt, immer gerne her damit!

Während ich Auto fahre, höre ich übrigens immer am liebsten Radio. Einmal um alle Verkehrsupdates ganz aktuell zu hören, aber ich finde zum Beispiel auch die Reportagen und Diskussionen beim Deutschlandfunk sehr informativ und spannend.

weekly, update, weeklyupdate, erste januarwoche, januar, woche, sonntag, personal, personal stuff, Winter, Wintersonne, Winteraufnahmen, Landschaftsfotografie, Draußen sein

weekly, update, weeklyupdate, erste januarwoche, januar, woche, sonntag, personal, personal stuff, Winter, Wintersonne, Winteraufnahmen, Landschaftsfotografie, Draußen sein

Was mich beschäftigt hat

Mal abgesehen von den Planungen für die nächste Woche (es steht ein neuer Job an!), hat mich eine weitere Sache diese Woche sehr beschäftigt.

Ich habe (ebenfalls im Deutschlandfunk) ein Interview zum Thema „Teilzeitbeschäftigung“ gehört. Dort sagte die interviewte (seit 15 Jahren in Teilzeit als Führungskraft arbeitende) Mutter auf die Frage, „Ob sie nie gedacht habe, warum tue ich mir den Stress an?“.

„Natürlich habe sie das; Aber: sowohl der Beruf bzw. die Arbeit als Führungskraft als auch das Mutter sein, bereichere sie und bedeute für sie, ein reiches, vielfältiges und erfülltes Leben zu haben“.

Für mich ein toller Gedanke, da ich mich natürlich auch immer mal wieder frage, ob ich mich nicht entscheiden sollte: Beruf oder Familie? Lässt sich wirklich beides miteinander vereinbaren? Kann man allem gleichzeitig gerecht werden?

Der Gedanke, dass GERADE beides einen erfüllt, stimmt mich ganz positiv.

Ich werde dazu bestimmt noch einmal einen ausführlicheren Artikel schreiben.

Auf jeden Fall nehme ich diesen Gedanken mit in die nächsten Wochen! 🙂

weekly, update, weeklyupdate, erste januarwoche, januar, woche, sonntag, personal, personal stuff, Winter, Wintersonne, Winteraufnahmen, Landschaftsfotografie, Draußen sein

weekly, update, weeklyupdate, erste januarwoche, januar, woche, sonntag, personal, personal stuff, Winter, Wintersonne, Winteraufnahmen, Landschaftsfotografie, Draußen sein

Family&Co.

Wir haben einen neuen Hahn.

Ok, die wenigsten wissen das wahrscheinlich, wir haben Hühner bei uns im Garten, eine kleine Zwerghuhnrasse.

Auf jeden Fall läuft die kleine Hühnerschar mit Hahn nun durch unseren Garten.

Im Frühling müssen wir dann mal schauen ob und was für einen Zaun wir bauen, damit sie nicht alle Blumen- und Gemüsebeete beackern. 🙂

weekly, update, weeklyupdate, erste januarwoche, januar, woche, sonntag, personal, personal stuff, Winter, Wintersonne, Winteraufnahmen, Landschaftsfotografie, Draußen sein
Weekly Update Zweite Januarwoche

 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine tolle nächste Woche!

Eure Jelli

Share your thoughts

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu