Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing

Spinat-Falafel-Salat mit Roter Beete und grünem Tahini-Dressing

Spinat-Falafel-Salat mit roter Beete und grünem Tahini-Dressing

Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing

Momentan ist diese Kombination aus roter Beete, Falafeln und Salat mit einem grünem Dressing eines meiner Lieblingsessen. Mir sind warme Gerichte oft zu viel und zu mächtig, daher liebe ich die Kombination aus Salat und einzelnen erwärmten Elementen wie gebratenem Gemüse oder Falafeln.

 

So einfach wie möglich

Ich versuche es mir beim Kochen in der Regel so einfach wie möglich zu machen, da mir oft einfach die Zeit für aufwendige Rezepte fehlt. Ich möchte natürlich trotzdem, dass das, was wir essen gesund und nährstoffreich ist und ich versuche die Zutaten entweder selber schon vorher vorzubereiten oder vorbereitet zu kaufen.

 

„Vorbereitet-Kaufen“

Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing

Das „Vorbereitet-Kaufen“ ist hier leider gar nicht so einfach (oder mir oft zu teuer).

Interessant finde ich, dass es z.B. in den Niederlanden viel üblicher ist, vorbereitete Zutaten zu verwenden;  es gibt im Supermarkt sehr viele Gemüsesorten und Salat schon vorgeschnitten (und zu einem einigermaßen vernünftigen Preis).

Diese vorgeschnittene Variante sollte man natürlich nicht so lange lagern, da sie sonst die Vitamine und Nährstoffe verlieren. Aber gerade wenn man sowieso zeitnah einkauft und kocht, ist das eine richtig tolle Hilfe.

 

 

 

Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing

Bei diesem Gericht

Ich habe bei diesem Gericht eine fertige Falafelmischung von Allnatura verwendet.

Den Blattspinat und den Feldsalat habe ich bereits gewaschen&gezupft gekauft.

Ansonsten habe ich alles selber geschnitten und zusammengewürfelt :-).

 

 

 

 

 

 

 

Zum Rezept (für 2-3 Personen):

 

Für die Falafeln werden folgende Zutaten benötigt:
  • Falafel-Mischung und Wasser

 

Für den Salat werden folgende Zutaten benötigt:
  • 2 Hände voll Feldsalat
  • 2 Hände voll jungem Blattspinat
  • 2 Rote Beete Knollen
  • 3 Karotten
  • 2 Tomaten
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 Apfel

 

Für den warmen Salatanteil
  • 1/2 Pak Choi
  • 1 Handvoll Blattspinat

 

Für das Dressing
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Handvoll jungen Blattspinat
  • 1 Handvoll frische Minze
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Saft einer Zitrone
  • etwas Agavendicksaft oder Honig
  • ca. 100 ml Wasser

 

Topping
  • Sonnenblumenkerne
  • Blaubeeren
Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing

 

Zubereitung

 

Falafeln

Zunächst wird die Falafelmischung nach Packungsanleitung zubereitet. In diesem Fall einfach mit heißem Wasser vermischen und 15 Minuten ziehen lassen.
Daraus werden dann die Falafel-Bällchen geformt und in einer Pfanne angebraten.

 

Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Salat

Der Blattspinat und der Feldsalat werden einfach in die Schüssel gefüllt. Den Apfel, die Tomaten und die Paprika habe ich in kleine Stücken geschnitten und untergemengt.

Die Rote Beete und die Karotten habe ich in Streifen geschnitten. Dazu eignet sich am besten eine Reibemaschine. Ich habe noch eine ganz alte von meiner Mama, mit der geht das wirklich sehr schnell.

 

Der warme Salat

Hierfür habe ich den geschnittenen Pak Choi und den Blattspinat einfach in ein bisschen Öl angebraten.

 

Das Dressing

Für das Dressing wird die Gurke in kleinere Stücken geschnitten. Die Zitrone wird ausgepresst und den Knoblauch teile ich ebenfalls in kleine Stücke.

Dann werden alle weiteren Zutaten mit diesen in den Mixer gegeben und so fein püriert, das eine Sauce entsteht. Eventuell muss man noch ein bisschen mehr Wasser hinzugeben, wenn es noch nicht flüssig genug ist.

 

Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Falafel Spinat Rote Beete Salat mit grünem Tahini Dressing
Das Topping

Ich richte dann alle Zutaten zusammen an, streue Blaubeeren und Sonnenblumenkerne (da nimmt einfach die, die man mag :-)).

Zum Schluss mache ich einfach das Dressing drüber.

 

Ich esse dazu gerne etwas Brot, hier habe ich Ciabatta-Stangen dazu aufgebacken.

 

 

 

Und noch ein Tipp:

Sehr lecker ist dazu auch etwas Humus. Den mische ich einfach mit unter den Salat.

 

Guten Appetit!

Eure Jelli

2 Comments

Join the discussion and tell us your opinion.

Franzireply
Januar 18 at 09:01 PM

Werde ich ausprobieren

cyhtwreply
Januar 22 at 10:01 AM

Es ist wirklich sehr zu empfehlen! :-*

Leave a reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu