Mädchen mit einem Osterkörbchen mit Osterhase in den Händen

Bald ist Ostern!

Bald ist Ostern!

 

Rosa Herzkuchen mit Osterhase, Ostereier mit Osterlamm und Osterhasenverzierung als Dekoration auf einem Spiegeltablett auf braunem Holztisch

Blondes Mädchen mit einem Osterkörbchen mit Osterhase in den Händen
Martha mit einem Osterkörbchen

 

…und wir basteln und backen schon einmal!

 

Zuerst die Osterdekoration

Zuerst haben wir uns um die Osterdekoration gekümmert. Und zwar haben wir aus Modelliermasse Ostermotive ausgestochen. Zusammen mit Martha habe ich zu Weihnachten schon einmal mit Modelliermasse gebastelt und ich habe damit sehr gute Erfahrung gemacht.

 

Blondes Mädchen bastelt am Tisch mit Modelliermasse und sticht Ostermotive aus

 

Basteln mit Kindern

Ich finde es beim Basteln mit Kindern immer sehr wichtig, dass es einfach geht, damit sie auch wirklich mitmachen und man später als Eltern nicht alleine beim Basteln sitzt. Da das Basteln mit Modelliermasse so ähnlich wie das Ausstechen von Plätzchen funktioniert, können das sogar schon ganz kleine.

Zum anderen ist es eine relativ „saubere“ Arbeit. Zwar färbt die Modelliermasse bei Kontakt mit Wasser etwas ab, sie lässt sich aber auch noch später sehr leicht entfernen.

 

Osterhasen und Osterlamm als Ausstechmotive aus Modelliermasse auf weißer Tischplatte

 

Ein kleiner Tipp:

Zu Weihnachten hatte ich die fertigen Motive etwas mit Schleifpapier bearbeitet, dieses Mal habe ich festgestellt, dass man einfach ein wenig Wasser nehmen kann um die ausgestochenen Ostermotive glatt zu streichen. Dieses muss vor dem Trocknen gemacht werden, dafür funktioniert es aber auch wirklich sehr gut!

 

 

Ein Osternest

Als zweites haben wir ein kleines Osternest gebastelt. Ich wollte sehr gerne frisches Moos nehmen; davon haben wir eigentlich sehr viel im Garten. Allerdings sind die Temperaturen momentan noch so kalt, dass das Moos noch sehr verkümmert aussieht. Dafür haben wir Papiergras genommen, was ich auch sehr dekorativ finde. Vielleicht ist das Moos im Garten zu Ostern in zwei Wochen ja ein bisschen schöner, dann mache ich bestimmt noch mal ein weiteres Osternest.

Osterkörbchen mit Papiergras, einem selbstgebackenem Osterhasen mit rosafarbenem Fondantteig zu Ostern

 

Osterkuchen

Ich finde Ostern ist immer viel zu schnell vorbei und dabei ist gerade das Osterfest so schön, weil es für mich für den Frühlingsanfang und damit die warme Jahreszeit steht.

Daher haben wir einfach jetzt schon Ostergebäck und Osterkuchen gebacken.

Dafür habe ich (auch zusammen mit Martha)  aus normalen Rührteig Osterhasen, Osterlämmer, Blumen ausgestochen, einen Herzkuchen und Ostereier gebacken.

Später haben wir die fertigen Kuchen mit Motiven aus rosafarbener Fondantmasse– passend zu den Motiven aus Modelliermasse-verziert.

 

Kuchenplatte zu Ostern mit selbstgebackenem Ostergebäck in gelb und rosa FondantteigRosa Herzkuchen mit Osterhase, Ostereier mit Osterlamm und Osterhasenverzierung als Dekoration auf einem Spiegeltablett auf braunem HolztischRosa Herzkuchen mit Osterhase als Dekoration auf einem Spiegeltablett auf weißem Tisch

 

 

Hier ist das Rezept für den Rührteig:

 

5 Eier

300 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

1 Prise Salz

175 g weiche Butter

350 g Mehl (ich nehme bei solchen Rezepte, zur Hälfte „normales „Mehl, und zur anderen Hälfte Vollkornmehl

1 Pck  Backpulver

180 ml Mineralwasser

1 Tube gelbe Lebensmittelfarbe

 

 Zubereitung:

Zuerst werden die Eier, der Zucker, der Vanillezucker und die Prise Salz schaumig gerührt. Dann gebe ich nacheinander die Eier und danach die weiche Butter hinzu. Das Mehl und das Backpulver werden miteinander vermengt, zu der Zucker-Ei-Butternischung gegeben und untergerührt. Das Mineralwasser kommt zum Schluss dazu und wird ebenfalls untergerührt.

Dann wird einfach die gelbe Lebensmittelfarbe beigemischt.

Für das Herz und die Ostereier wird der Teig in (mit Butter ausgestrichene) Förmchen bzw. Bleche gefüllt. Ich habe eine Herzkuchenspringform und ein Kuchenblech mit vorgeformten Mulden, man kann aber natürlich auch andere Motive backen.

Um später die Lämmer und Osterhasen aus dem Kuchenteig auszustechen, habe ich den übrigen Teig einfach in eine Springform gegossen. Dadurch erhält man eine ausreichend große Fläche um die Motive später auszustechen.

Je nach Größe der Kuchen lasse ich den Teig ca. 25-45 Minuten bei 180° Grad Umluft im Backofen backen.

Die Kuchen sollten auf jeden Fall etwas auskühlen, bevor sie aus dem Formen genommen werden können. Ich lasse sie dann auf einem Kuchengitter vor der weiteren Verwendung komplett auskühlen.

Das Rezept geht wirklich super schnell und  lässt sich auch mit Kindern zusammen  ganz einfach herstellen.

 

Die Fondantmasse

(weitere Zutaten, 1/2 Pck Puderzucker, etwas Wasser)

Also ehrlich gesagt, richtig lecker finde ich sie persönlich nicht, aber sie sieht einfach schön aus! Und die Kinder finden sie (ist ja überwiegend Zucker) natürlich lecker.

Ich habe die Masse für wenige Sekunden in der Mikrowelle erwärmt, so lässt sie sich einfacher (mit einem Nudelholz) ausrollen. Martha hat dann die Osterhasen, Osterlämmer und Blumen aus der ausgerollten Fondantmasse ausgestochen und ich habe den Herzkuchen mit der Masse verkleidet.

Um die Fondantmotive zu befestigen, habe ich aus dem Puderzucker und etwas Wasser eine klebrige Masse hergestellt, diese eignet sich perfekt um Lebensmittel „anzukleben“.

Dann alles einfach noch etwas trocknen lassen und fertig sind die Osterkuchen und das Ostergebäck!

 

Dekorieren zu Ostern:

Danach haben wir das Gebäck und die Kuchen noch auf Platten, in eine Form und  in das Körbchen verteilt und damit sieht es bei uns schon richtig nach Ostern aus!

Blondes Mädchen mit einem Osterkörbchen mit Osterhase in den Händen
Martha mit Osterkörbchen

Mädchen mit einem Osterkörbchen mit Osterhase in den Händen

 

Das Ostergras, die Fondantmasse und die Lebensmittelfarbe habe ich übrigens bei Karneval Universe bestellt.

Danke für die Zusammenarbeit an dieser Stelle!

 

Wie dekoriert und backt ihr denn so zu Ostern? Bemalt ihr Ostereier und backt ihr Ostergebäck?

 

Frohe Ostern schon einmal im Voraus!

 

Jelli

 

Blondes Mädchen mit einem Osterkörbchen mit Osterhase in den Händen

Share your thoughts

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu