Ruhiges Meer an der Ostsee in Heidkate am Strand mit der Drohne fotografiert

Beachtime // Heidkate im Winter

Beachtime // Heidkate im Winter – can you hear the waves?

SanddĂĽnen in Heidkate am Strand im Winter mit der Drohne
„Kleine SanddĂĽnen“ in Heidkate am Strand

 

Wo ich am liebsten bin? Am Strand natürlich, das sagt mein Blogname schon ein bisschen oder? 🙂

Ich liebe es, am Strand zu sein. Besonders gerne mag ich natürlich die Strandtage im Sommer, bei denen wir von morgens bis abends am Strand sind und den ganzen Tag dort verbringen. Es gibt nichts Schöneres, als aufzuwachen und zu wissen, gleich geht es los zum Strand und abends erschöpft und sonnengebräunt, sandig und mit salziger Haut und einfach glücklich nach Hause zu kommen.

 

Ruhiges Meer an der Ostsee in Heidkate am Strand mit der Drohne fotografiert
Blick auf die Ostsee in Heidkate, mit der Drohne fotografiert

 

Aber- da diese warme Strandsommertage bei uns hier im Norden ja nicht so zahlreich sind- gibt es auch andere Aktivitäten in den anderen Jahreszeiten, die ich sehr gerne mache. Eine Laufrunde im Frühling und Herbst oder ein Spaziergang im Winter.

Am Strand zu sein ist für mich immer wie eine kleiner Urlaub. Diese Weite, das Licht, der Wind, die Wellen, der Sand. Das ist immer wieder schön und immer wieder einzigartig.

 

Die Beitragskategorie „Beachlife“

Und da ich es am Strand so liebe,  möchte ich euch in dieser Beitragskategorie immer mal wieder einen Strand vorstellen, den ich besonders gerne mag.

Mole an der Ostsee am Strand
Steinmole

Heute geht es um den Strandabschnitt in Heidkate/Wisch im Kreis Plön.

Dieser Strand ist definitiv sowohl im Sommer als auch im Winter einer meiner absoluten Lieblingsstrände!

Einmal ist der  Strand in Heidkate einfach schön. Dieser Strandabschnitt liegt zur Ostsee hin relativ offen, dadurch hat man das Gefühl einer endlosen Weite. An solchen windarmen Tagen wie auf den Bildern, bei dem das Wasser auch sehr ruhig ist, wirkt das Meer noch einmal weiter.

Der Strand wird von der Gemeinde aufgeräumt, der Seetang, die Algen etc. werden aber liegengelassen, was ich sehr natürlich und gut finde.

 

Die verschiedenen Strandabschnitte/Buhnen

Es gibt, wenn man am Leuchtturm hinuntergeht,  einen Strandabschnitt für Hunde, daneben eine Surfschule, bei der man im Sommer Surfkurse buchen kann und Surfequipment leihen kann. Kaffee & Snacks gibt es dort auch :-).

Neben den Strandabschnitten, an denen man Surfen darf, gibt es Richtung Kalifornien dann den „richtigen“ Badestrand. Also an den anderen Strandabschnitten kann man natĂĽrlich auch Baden, Hunde und Surfer sind aber eben auch anzutreffen.

 

Landschaftsfotografie mit der Drohne von einer Mole an der Ostsee am Strand in Heidkate

 

Im Winter

Jetzt im Winter kann man hier ĂĽberall gut Spazieren gehen (entweder in die eine Richtung, nach Kalifornien oder in die andere Richtung Wendtorf) oder auch Joggen gehen. Besonders das Joggen geht auf dem leicht angefroren Strandboden (wie auf den Bildern) sehr gut.

Richtig gut eignet sich der gesamte Strandabschnitt (eigentlich schon ab Wendtorf bis zum Schönberger Strand) zum Rad fahren. Ab Wendtorf bis zum Schönberger Strand zieht sich direkt am Strand entlang, ein geteerter Weg, der sich ideal zum Rad fahren eignet.

Auf jeden Fall sollte man aber drauf achten, welcher Wind herrscht, damit nicht so starker Gegenwind ist. 🙂

Drohnenfotografie Felder, Deichstreifen, DĂĽnen, Strand, Meer und Molen an der Ostsee in Heidkate

 

Der Parkplatz bzw. Wohnmobilstellplatz

Eine weitere Besonderheit in Heidkate ist definitiv der Parkplatz/Wohnmobilstellplatz!

Dieser Parkplatz ist nicht einfach nur ein Parkplatz; er ist Treffpunkt fĂĽr Hundebesitzer, Surfer, Campingbus-Besitzer und Leute, die einfach eine entspannte Zeit haben wollen.

Besonders wenn es mal direkt am Strand zu windig oder kalt ist, kann man sich einfach mit seinem (Camping-)Bus/Auto, ein paar KlappstĂĽhlen zu den anderen (Camping-) Bussen und Autos stellen und eine entspannte Zeit haben.

Kinder und Hunde wuseln umher, Musik läuft, eine sehr relaxte und schöne Atmosphäre!

Es gibt auf diesem Parkplatz auch einen kleinen Kiosk-Wagen, der zumindest bei gutem Wetter auch im Winter geöffnet ist.

 

Deich, DĂĽnen und Strand von oben mit der Drohne fotografiert

 

Fototauglichkeit

Heidkate ist einer der Strände, an denen ich sehr,sehr gerne Portraits fotografiere. Direkt im Sand oder in dem kleinen Dünenabschnitt lassen sich super schöne Bilder machen.

Diese Bilder habe ich dort zum Beispiel fotografiert.

Wenn im Sommer die Surfschule aufgebaut ist, lässt sich an der Holzfassade ebenfalls schön fotografieren.

Außerdem ist hier die Parksituation sehr praktisch und durch die angrenzenden Felder und kleineren Waldstückchen hat man ein paar weitere Möglichkeiten noch ganz andere Motive zu fotografieren.

 

Eure Lieblingsstrände?

Kennt ihr den Strand in Heidkate? Und welche sind eure Lieblingsstrände?

Eure Jelli

Share your thoughts

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu