Frau am Strand mit Jogginghose, grauem Shirt, Dutt und Stiefeln in Stein für den Blog can you hear the waves

Beachtime // Stein im Frühjahr

Beachtime // Stein im Frühjahr – can you hear the waves?

Landschaftsbild vom Strand in Stein mit Dünen, Stand und Ostsee im Hintergrund und blauen Himmel

Landschaftsbild vom Strand in Stein mit Dünen, Stand und Ostsee im Hintergrund und blauen Himmel

 

Der Strand in Stein

Den Strand in Stein kannte ich früher nur vom Vorbeiradeln auf dem Weg von Laboe nach Kalifornien (ein kleiner Ort hier in Schleswig-Holstein heißt so), was ein paar Kilometer weiter südlich liegt. Dort haben wir einige Sommer ein Ferienhaus gemietet und sind von Holtenau aus mit der Fähre (und dem Rad) nach Laboe übergesetzt und von Laboe aus immer am Deich entlang nach Kalifornien gefahren.

 

Frau am Strand mit Jogginghose, grauem Shirt, Dutt und Stiefeln in SteinLandschaftsbild vom Strand in Stein mit Dünen, Stand und Ostsee im Hintergrund und blauen Himmel

 

Heiraten in Stein

Vor 1, 5 Jahren hatte ich dann das erste Mal eine Anfrage, eine Hochzeit in Stein am Strand zu fotografieren. Dort kann man seit 2014 fast direkt am Strand heiraten! Ich war sehr überrascht, dass ich diesen wunderschönen Strand so lange gar nicht richtig kannte.

Es gibt in Stein am Strand einen langen Steg, der weit auf die Ostsee hinausführt, dann die kleinen Dünenhügel am Deich, der Strand an sich und das tolle Strandcafé (und Surfschule und Eventlocation) Tatort Hawaii; ideal um ganz unterschiedliche Fotos machen zu können.

Wer zu der Möglichkeit in Stein zu heiraten mehr wissen möchte, schaut einfach mal hier oder kann natürlich auch gerne mich fragen.:-)

 

Landschaftsbild vom Strand in Stein mit Dünen, Stand und Ostsee im Hintergrund und blauen Himmel

Frau am Strand mit Jogginghose, grauem Shirt, Dutt und Stiefeln in Stein mit der Ostsee im Hintergrund

 

Familienzeit in Stein am Strand

Letzten Freitag planten wir dann mit meiner Familie einen kleinen Ausflug hierher und alle waren sehr begeistert. Es ist das erste Mal, dass ich im Frühjahr/Winter am Strand in Stein war. Das Strandcafé „Tatort Hawaii“ und die kleinen Badehäuschen, die sich im Sommer auf der Plattform am Ende des Steges befinden, waren komplett abgebaut,  das wusste ich zum Beispiel gar nicht!

Das Wasser stand sehr tief, dadurch konnten wir schön weit hinauslaufen und die Kinder konnten die Meeresflora und -fauna erkunden und bestaunen und in den Dünen herumtoben.

Der Wind pustet hier natürlich immer ordentlich; wenn man sich aber „Richtung Dünen“ aufhält, dann lässt es sich auch bei weniger warmen Temperaturen (und mit Decken :-)) gut aushalten.

Parken kann man übrigens gut am „Dorfring“ in Stein.

Landschaftsbild vom Strand in Stein mit Dünen, Stand und Ostsee im Hintergrund und blauen HimmelKinder am Strand im Winter in Stein mit Dünen, Stand und Ostsee im Hintergrund und blauen Himmel

Frau am Strand mit Jogginghose, grauem Shirt, Dutt und Stiefeln in Stein mit der Ostsee im Hintergrund

Landschaftsbild vom Strand in Stein mit Dünen, Stand und Ostsee im Hintergrund und blauen Himmel

Frau am Strand mit Jogginghose, grauem Shirt, Dutt und Stiefeln in Stein mit der Ostsee im Hintergrund

 

Spaziergang zum „Fisch vom Kutter“, Marina Wentorf

Wer gerne frischen Fisch isst, kann den Ausflug nach Stein auch für einen Spaziergang nach Marina Wentorf nutzen. Zu Fuß dauert es von Stein aus ca. 15 min (immer am Strand oder Deich entlang) zum „Fisch vom Kutter“,

Fischereisteg in der Marina Wendtorf. Auf der Internetseite http://www.fischvomkutter.de/marina_wendtorf.html wird sogar tagesaktuell bekanntgegeben welcher Fisch und ab wann dieser verkauft wird.

Hier kann man entweder ein Fischbrötchen essen oder auch frischen Fisch kaufen.

 

Fischkutter in Marina Wentorf mit Bänken Fischbrötchen in der Hand in Marina WentorfFischkutter in Marina Wentorf mit Bänken

 

 

Share your thoughts

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu